NAHB-Hausmarktindikator
Stimmung am US-Häusermarkt bleibt auf Rekordtief

Keine Überraschung bei den Daten zum US-Häusermarkt: Wie von Experten bereits erwartet, hat sich die Stimmung unter den Häuserbauern im Dezember nicht verändert. Der NAHB-Hausmarktindikator bleibt damit auf dem Rekordtief von 9 Punkten des Vormonats.

HB WASHINGTON. Das teilte die National Association of Homebuilders (NAHB) am Montag in Washington mit. Volkswirte hatten mit dieser Entwicklung gerechnet.

Der NAHB-Index ist ein Stimmungsbarometer der nationalen Organisation der Wohnungsbauunternehmen. In einer monatlichen Umfrage werden die aktuelle Lage und die Erwartungen der Branche hinsichtlich der Entwicklung in den kommenden sechs Monaten abgefragt. Ein Wert unter 50 Punkten signalisiert, dass die Mehrheit der Hausbauer die Bedingungen negativ beurteilt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%