Nachrichten
Bericht des Deutschen Standardisierungsrats über die 84. Sitzung vom 1. 2. 2005

Der deutsche Standardisierungsrat (DSR) hat den Standardentwurf E-DRÄS 3 ...

Der deutsche Standardisierungsrat (DSR) hat den Standardentwurf E-DRÄS 3 Überarbeitung der DRS 2 bis DRS 14 verabschiedet. Die vorgeschlagenen Änderungen resultieren aus einer Angleichung der Geltungsbereiche, Folgeänderungen aus dem Bilanzrechtsreformgesetz und der Verabschiedung von DRS 15 Lageberichterstattung. Der Entwurf ist auf der Internetseite des DRSC, www.drsc.de, veröffentlicht, mit Bitte um Stellungnahme bis zum 31. 3. 2005.
Der DSR führte seine Diskussion zu Vorschlägen für das Bilanzmodernisierungsgesetz (BilMoG) fort. Die endgültig verabschiedeten Vorschläge werden dem BMJ zugeleitet und auf www.drsc.de veröffentlicht. In der nächsten Sitzung im März wird sich die Diskussion auf steuerliche Konsequenzen, Abzinsung und die Einführung der Fair Value Bewertung konzentrieren.
Der DSR diskutierte die von den Trustees vorgeschlagenen Änderungen der Satzung des IASB in Vorbereitung der öffentlichen Diskussion am Folgenden Tag. Die endgültige Stellungnahme soll im Lauf des Februars im Umlaufverfahren beschlossen werden (DRSC vom 8. 3. 2005).

Quelle: DER BETRIEB, 09.03.2005

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%