Deutsche Börse startet Dividendenindex DivDAX

Nachrichten
Deutsche Börse startet Dividendenindex DivDAX

Die Deutsche Börse AG hat am 1. 3. 2005 mit DivDAX einen neuen Index eingeführt, der die ...

Die Deutsche Börse AG hat am 1. 3. 2005 mit DivDAX einen neuen Index eingeführt, der die Entwicklung der 15 DAX-Unternehmen mit der höchsten Dividendenrendite beschreibt. Der Aktienindex DivDAX zielt vornehmlich auf Investoren mit konservativen, werterhaltenden Anlagestrategien. Emittenten dient er als Grundlage für Finanzprodukte wie Zertifikate, Optionsscheine und Fonds.
Durch die Auswahl der Konstituenten nach Dividendenrendite bildet der DivDAX wirtschaftlich besonders starke und solide Unternehmen ab und erreichte auf diese Weise in den vergangenen Jahren eine kontinuierliche Outperformance gegenüber anderen Vergleichsindizes. DivDAX folgt dem Konzept der Auswahlindizes der Deutschen Börse. Seine Zusammensetzung wird einmal jährlich im September überprüft. Die Gewichtung erfolgt gemäß der Marktkapitalisierung der frei handelbaren Aktien, des sog. Streubesitzanteils. Die Anpassung der Gewichte erfolgt vierteljährlich. Der Anteil eines Wertes an DivDAX ist auf maximal 10% beschränkt. Der Index DivDAX wird von dem Bereich Market Data & Analytics der Deutschen Börse alle 15 Sekunden berechnet und über den Echtzeit-Daten-Feed CEF verteilt. DivDAX wird über eine Historie bis September 1999 verfügen.

Quelle: FINANZ BETRIEB, 02.03.2005

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%