Nachrichten
Ergebnisse der 87. Sitzung des DSR

In seiner 87. Sitzung am 17. 5. 2005 verabschiedete der DSR den Standard DRÄS 3 - Überarbeitung ...

In seiner 87. Sitzung am 17. 5. 2005 verabschiedete der DSR den Standard DRÄS 3 - Überarbeitung der DRS 2 bis DRS 14. Der Standard wird in Öffentlicher Sitzung, die voraussichtlich am 14. oder 15. 7. 2005 stattfinden wird, verabschiedet.
Dem Standardisierungsrat lag ferner der Entwurf einer Stellungnahme zum "IASB-Questionnaire on Possible Recognition and Measurement Modifications for Small and Medium-sized Entities (SMEs)" vor. Der Stellungnahme soll ein Vorspann vorangestellt werden, in dem auf den grundsätzlichen Anwendungsbereich eingegangen werden soll (Unternehmen mit etwa 50 Mio € Umsatz), verdeutlicht wird, dass weder Ausschüttungsbemessung noch steuerliche Maßgeblichkeit eine Rolle spielen, und aufgrund einer Neufassung nach Themen gegenüber den bestehenden IAS/IFRS auch Teilbereiche erfasst oder weggelassen werden können. Die Stellungnahme wird im Umlaufverfahren endgültig verabschiedet, um den Abgabetermin Ende Mai einzuhalten.
Dem DSR lag weiterhin ein Entwurf einer Stellungnahme zum Entwurf des IASB Amendment to IFRS 6 and IFRS 1 vor. Der Stellungnahmeentwurf wird auf der Website des DRSC (http://www.drsc.de mit Bitte um Meinungsäußerung veröffentlicht.
Der DSR informierte sich zudem über die geplanten Änderungen zu IAS 37, Provisions, Contingent Liabilities and Contingent Assets und IAS 19, Employee Benefits. Die Änderungen ergeben sich aus Konvergenzüberlegungen zu US GAAP und den Änderungen zu Unternehmenserwerben, die sich bereits in IFRS 3 niedergeschlagen haben und die im Standardentwurf Business Combinations II vorgestellt werden sollen.

Quelle: FINANZ BETRIEB, 24.05.2005

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%