Nachrichten
Interpretationsentwurf IFRIC D15 veröffentlicht

Das International Financial Reporting Interpretations Committee (IFRIC) hat am 31. 3. 2005 IFRIC ...

Das International Financial Reporting Interpretations Committee (IFRIC) hat am 31. 3. 2005 IFRIC D15 "Reassessment of Embedded Derivatives" veröffentlicht. Der Interpretationsentwurf befasst sich mit bestimmten Aspekten der Bilanzierung von eingebetteten Derivaten nach IAS 39. IAS 39 verlangt von einem Unternehmen, zu dem Zeitpunkt, zu dem es Vertragspartei wird, zu überprüfen, ob der Vertrag ein eingebettetes Derivat enthält. Ist dies der Fall, ist das eingebettete Derivat vom Basisvertrag zu trennen und gem. den Bilanzierungsregeln des IAS 39 für derivative Finanzinstrumente abzubilden. IFRIC D15 schlägt Anwendungshinweise für zwei Fragen vor. Zum einen ist es fraglich, ob IAS 39 eine Überprüfung nur zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses oder eine laufende Überprüfung während der Vertragslaufzeit fordert. Der Entwurf interpretiert IAS 39 dahingehend, dass die Ein-schätzung, ob ein eingebettetes Derivat getrennt vom Basisvertrag zu bilanzieren ist, zum Zeitpunkt des Ver-tragsabschlusses vorzunehmen ist. Eine Neueinschätzung ist nur erlaubt, wenn sich die Vertragsbedingungen geändert haben, dann ist sie allerdings zwingend vorzunehmen. Der zweite Aspekt des Entwurfs befasst sich mit der Frage, ob ein IFRS-Erstanwender seine Einschätzung auf Grundlage der Bedingungen zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses oder zu jenen bei der erstmaligen Anwendung der IFRS treffen soll. IFRIC D15 stellt klar, dass erstmalige IFRS-Anwender die Einschätzung auf Basis der Konditionen zum Vertragsabschluss vornehmen müssen. Stel-lungnahmen können bis zum 31. 5. 2005 an das IFRIC gerichtet werden.

Quelle: FINANZ BETRIEB, 25.04.2005

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%