Nachrichten
Mitglieder der APAK ernannt

Folge des am 1.1.2005 in Kraft getretenen Abschlussprüferaufsichtsgesetzes (APAG) ist die ...

Folge des am 1.1.2005 in Kraft getretenen Abschlussprüferaufsichtsgesetzes (APAG) ist die Einrichtung der Abschlussprüferaufsichtskommission (APAK). Sie soll die öffentliche fachbezogene Aufsicht über den Berufsstand der Wirtschaftsprüfer und vereidigten Buchprüfer ausüben. Einer Pressemitteilung der WPK zufolge hat das Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit nun die Mitglieder dieses Gremiums für die Dauer von vier Jahren ernannt. Die Mitglieder sind Dr. Siegfried Luther, Gütersloh; Prof. Dr. Kai-Uwe Marten, Ulm; Eva Mayr-Stihl, Waiblingen; • Dr. h.c. Edgar Meister, Frankfurt am Main; Dr. h.c. Volker Röhricht, Karlsruhe; Prof. Dr. Christine Windbichler, Berlin.

Quelle: FINANZ BETRIEB, 23.02.2005

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%