Nachrichten
Studie: Finanzierungsangebote der Autobanken binden Kunden

Autokäufer machen die Wahl ihres Fahrzeugs von der Qualität des Finanzierungsmodells abhängig. ...

Autokäufer machen die Wahl ihres Fahrzeugs von der Qualität des Finanzierungsmodells abhängig. Stellt sie ihr Finanzierungsmodell zufrieden, wollen sie sich auch künftig für denselben Finanzdienstleister entscheiden. Dies ist das Ergebnis der Studie "Autokauf 2005" des Arbeitskreises der Autobanken und des Marktforschungsinstituts Consilium.
Die Angebote der Herstellerinstitute erhalten die besten Noten von den Kunden. 54% der Autokäufer, bewerteten die Finanzdienstleistungen ihrer Autobank als "ausgezeichnet". Die Folge: Mehr als zwei Drittel von ihnen wollen sich "ganz bestimmt" bzw. "sehr wahrscheinlich" wieder für die Finanzierung über ihr Herstellerinstitut entscheiden. "Die Finanzierungsmodelle der Autobanken sind ein wichtiges Instrument, um Autokäufer langfristig für ihre Marke und ihren Händler zu gewinnen", bewertet Dr. Hans-Jürgen Cohrs die Studienergebnisse. Er ist neben Dr. Gebhard Ratz Sprecher des Arbeitskreises der Autobanken.
Autokäufer, die ihren Neuwagen über ihre Hausbank finanziert haben, sind deutlich häufiger zum Wechsel ihres Finanzdienstleisters bereit. Lediglich 37% geben an, sich "ganz bestimmt" bzw. "sehr wahrscheinlich" wieder für ihre Hausbank entscheiden zu wollen. Der Grund: Nur rund ein Drittel (33%) der Hausbankfinanzierer bewerten ihr Finanzierungsangebot als "ausgezeichnet".
Die repräsentative Studie wurde im Dezember 2004 bundesweit vom Marktforschungsinstitut Consilium & Co aus Darmstadt unter 800 Neuwagenkäufern telefonisch (CATI-Verfahren) durchgeführt und im Januar 2005 ausgewertet. Die komplette Studie kann kostenlos beim Arbeitskreis der Autobanken angefordert werden.

Quelle: FINANZ BETRIEB, 07.04.2005

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%