Nachrichten
USA: VC-Investments in 2004 angestiegen

Nach drei aufeinander folgenden Jahren des Abschwungs stiegen die US-VC-Investments in 2004 ...

Nach drei aufeinander folgenden Jahren des Abschwungs stiegen die US-VC-Investments in 2004 erstmals wieder an. Insgesamt flossen jungen Unternehmen 20,4 Mrd. Dollar zu. Das sind 8% mehr als 2003. Die Zahl der Deals blieb mit 2067 nahezu konstant. Auffallend ist die steigende Beliebtheit von Unternehmen in der Seed- und Start-up-Phase. Im vierten Quartal entfielen 37% aller Deals auf diesen Bereich - die höchste Quote seit 2001. Das sind Ergebnisse des VC-Reports von Ernst & Young und VentureOne.
Mehr dazu unter: http://www.ventureone.com/ii/V1_EY_4q04_US_Financing.pdf

Quelle: FINANZ BETRIEB, 28.02.2005

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%