Positive Konjunkturzahlen
Bauausgaben in den USA steigen unerwartet stark

In den USA sind die Bausausgaben im September gegenüber dem Vormonat überraschend stark gestiegen. Der Anstieg betrug 1,3 Prozent. Das entspricht einer saisonbereinigten Jahresrate von 910,6 Milliarden US-Dollar, womit die höchste je verzeichnete Summe erreicht wurde. Ökonomen hatten einen Anstieg um lediglich 0,2 Prozent erwartet.

HB WASHINGTON. Wie das US-Handelsministerium am Montag weiter mitteilte, wurde auch die Veränderung der Bauausgaben im Vormonat auf plus 0,7 % von vorläufig plus 0,2 % nach oben revidiert. Die saisonbereinigte Jahresrate lag damit im August bei 898,8 Mrd. $. Im Vergleich mit dem Vorjahresmonat ergab sich ein Anstieg der Bauausgaben um 6,5 %.

Den weiteren Angaben zufolge stiegen die Ausgaben für private Bauten im September um 1,7 % auf 690,6 Mrd. $. Bei der Bautätigkeit der öffentlichen Hand wurde ein Plus von 0,7 % verzeichnet, wobei die Ausgaben auf Bundesebene allerdings um 7,2 % zurückgingen. Dies entsprach dem stärksten Rückgang seit November 2001.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%