Prognose

Maschinenbau wird 2015 wieder zulegen

Die schwache Konjunktur und der Absatzeinbruch in Russland bremsen die Maschinenbauer. Die Commerzbank ist aber zuversichtlich, dass das Geschäft wieder anzieht. Mittelfristig sieht sie den Industriezweig auf Kurs.
Kommentieren
Derzeit wird der Deutsche Maschinenbau gebremst, doch das kann sich im kommenden Jahr wieder ändern. Quelle: dpa

Derzeit wird der Deutsche Maschinenbau gebremst, doch das kann sich im kommenden Jahr wieder ändern.

(Foto: dpa)

Frankfurt/MainDie Commerzbank traut dem deutschen Maschinenbau nach der Stagnation in diesem Jahr 2015 wieder Wachstum zu. „Da sich das Vertrauen langsam wieder bildet, dürften aufgeschobene Investitionen nun getätigt werden“, sagte der Mittelstandsvorstand des Instituts, Markus Beumer, am Donnerstag bei der Vorlage des „Branchenberichtes Maschinenbau“ in Frankfurt. Im wichtigsten Absatzmarkt Europa bestehe Nachholbedarf, etwa bei der Modernisierung von Infrastruktur. Auch die Nachfrage in den USA sowie in den Schwellenländern werde zulegen und zur stabilen Ertragslage der Branche beitragen. Die Bank erwartet daher, dass die deutsche Schlüsselindustrie ihre Produktion 2015 um 3 Prozent ausbauen kann.

Allerdings bleibe die Situation gerade in Europa fragil, betonte die Commerzbank. Ein erneutes Aufflammen der EU-Staatsschuldenkrise könne nicht ausgeschlossen werden. Auch der Branchenverband VDMA erwartet nach früheren Angaben 2015 wieder ein Plus von zwei Prozent für die preisbereinigte Produktion von Maschinen und Anlagen in Deutschland.

Die Commerzbank ist überzeugt, dass die Industrialisierung, Technisierung und Verstädterung weltweit weitergehen und die Nachfrage nach Maschinen und Anlagen auch mittelfristig treiben wird. „Deswegen sollte die Fertigung der Branche in Deutschland auf längere Sicht im Mittel um gut 2 Prozent steigen“, erklärte das Institut.

Neue Chancen durch die „Industrie 4.0“
Seite 12Alles auf einer Seite anzeigen

Mehr zu: Prognose - Maschinenbau wird 2015 wieder zulegen

0 Kommentare zu "Prognose: Maschinenbau wird 2015 wieder zulegen"

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%