Rückschlag im Februar Expansionstempo der US-Industrie lässt nach

Die amerikanische Industrie hat im Februar einen Rückschlag hinnehmen müssen. Der ISM-Einkaufmanagerindex sank im Februar von 58,4 auf 56,5 Punkte. Allerdings lässt die Aufschlüsselung der Umfrageergebnisse darauf schließen, dass vor allem wetterbedingte Produktionseinbußen hierfür verantwortlich waren.
Kommentieren
General-Motors-Zentrale in Detroit: Die amerikanische Industrie hat im Februar einen Rückschlag hinnehmen müssen. Quelle: dpa

General-Motors-Zentrale in Detroit: Die amerikanische Industrie hat im Februar einen Rückschlag hinnehmen müssen.

(Foto: dpa)

FRANKFURT. Im Februar hatten starke Schneefälle Teile der Ostküste zeitweise lahmgelegt. So brach denn auch der Teilindex für die Produktion besonders stark von 66,2 auf 58,4 Punkte ein. Die Auftragseingänge sanken von 65,9 auf 59,5 Punkte. Werte oberhalb von 50 Punkten signalisieren Wachstum.

Die Aussichten für die Zukunft sind dennoch gut. Durch die Produktionsausfälle stieg der Index für das Auftragspolster deutlich auf 61 Punkte. Die Teilindex für die Beschäftigung legte ebenfalls nochmals deutlich auf 56,1 Punkte zu.

„Trotz des jüngsten Rückschlags bleibt die Erholung in der US-Industrie intakt“, kommentierte Thilo Heidrich von Postbank Research die Daten. Denn nach wie vor liegen der Gesamtindex und fast alle Teilindizes deutlich über der Expansionsschwelle von 50 Punkten. Für die US-Industrie deute der Index damit für die kommenden Monate noch einiges Anstiegspotenzial an.

Wie ebenfalls gestern bekannt gegeben wurde, sind die Konsumausgaben im Januar im vierten Monat in Folge gestiegen. Sie legten um 0,5 Prozent im Vergleich zum Vormonat zu. Die Verbraucher griffen dafür auf Erspartes zurück, weil ihre Einkommen lediglich um 0,1 Prozent zulegten.

Die Finanzmärkte reagierten wenig auf die in der Tendenz erwarteten Daten. In den USA ist das Gewicht der Industrie gering und das Land hat ein hohes Außenhandelsdefizit. Entsprechend macht der private Konsum fast 70 Prozent der Wirtschaftsleistung aus. Gedämpft wird der Konsum vor allem von der hohen Arbeitslosigkeit und Wertverlusten von Immobilenvermögen und Finanzanlagen.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite

0 Kommentare zu "Rückschlag im Februar: Expansionstempo der US-Industrie lässt nach"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%