Schwache Konjunkturentwicklung
Prodi mit Italien und Deutschland unzufrieden

Nach Worten von EU-Kommissionspräsident Romano Prodi ist in Deutschland und Italien in den vergangenen Monaten keine wirtschaftliche Erholung erkennbar gewesen.

HB ROM. „Die Erholung (in Europa) war in den vergangenen Monaten zögerlich, sogar geringer als in der übrigen Welt“, sagte Prodi am Montag in Rom am Rande eines Treffens mit italienischen Oppositionspolitikern. Die Wirtschaft wachse in den EU-Ländern mit verschiedenen Geschwindigkeiten: über drei Prozent, 1,5 bis zwei Prozent und im Falle von Deutschland und Italien überhaupt nicht. „Die dritte Gruppe besteht aus zwei Ländern, Deutschland und Italien, wo die Konjunkturerholung nicht besteht und es grundlegende Probleme gibt.“

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%