Sitzungsprotokoll
Fed übt sich in Optimismus

Die US-Notenbank Federal Reserve (Fed) sieht erneut eine leichte Verbesserung des Wachstumsausblicks für die US-Wirtschaft. Der Schrumpfungsprozess der Wirtschaft habe sich weiter verlangsamt, heißt es in dem am Mittwoch veröffentlichten Protokoll (Minutes) der vorangegangenen Notenbanksitzung vom 24. Juni.

HB WASHINGTON. Für das laufende Jahr erhöhten die Währungshüter ihre Prognose für das Bruttoinlandsprodukt (BIP). Demnach soll die US-Wirtschaft 2009 nur noch um 1,0 Prozent bis 1,5 Prozent schrumpfen. Im April hatte die Fed noch ein Schrumpfen von 1,3 Prozent bis 2,3 Prozent erwartet.

Zudem äußerten die Mitglieder des Offenmarktausschusses der Fed Zweifel an der Notwendigkeit von weiteren Ankäufen von Staatsanleihen. Laut Protokoll wollten sich die Währungshüter beim zusätzlichen Kauf zurückhalten. Zuletzt hieß es noch, dass ein zusätzlicher Ankauf von Staatsanleihen "zu gegebener Zeit" notwendig werden könnte.

In ihrer Juni-Sitzung hatte die Fed den Leitzins unverändert in einer Spanne zwischen Null und 0,25 Prozent belassen und damit die seit Dezember 2008 betriebene faktische Nullzinspolitik fortgesetzt. Auf ihrer Sitzung im März hatte die Notenbank den Ankauf von Staatsanleihen beschlossen, um die Wirtschaft zusätzlich zu stützen.

Die Preisentwicklung dürfte laut Fed in den nächsten Jahren weiter moderat verlaufen. Bei der Kerninflation dürfte es nach Einschätzung der Währungshüter "für einige Zeit" bei einer "gedämpften" Entwicklung bleiben, hieß es weiter. Allenfalls könnte der jüngste Anstieg der Rohstoffpreise die Inflation kurzfristig wieder verschärfen.

Die Mehrheit der Mitglieder des Offenmarktausschusses erwartet in den USA eine weitere Zuspitzung der Lage auf dem Arbeitsmarkt. Zwar habe sich der Rückgang der Beschäftigung zuletzt etwas abgeschwächt, dennoch rechnen die Währungshüter zum Ende des Jahres mit einem Anstieg der Arbeitslosenquote auf 9,8 bis 10,1 Prozent. Zuletzt hatte die Fed noch einen Anstieg der Quote auf 9,2 bis 9,6 Prozent erwartet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%