Trend setzt sich fort
Deutsche Autohersteller verbuchen Auftragsplus

Der inländische Auftragseingang der deutschen Automobilhersteller hat sich im April erneut erhöht.

HB FRANKFURT/MAIN. Wie der Verband der Automobilindustrie (VDA) am Donnerstag mitteilte, verbuchten die Unternehmen 420 000 inländische Aufträge und damit 20 000 mehr als im April 2004. Damit habe sich der Trend aus den Vormonaten fortgesetzt.

Die Auslandsaufträge stiegen dagegen nur um zwei Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Von Januar bis März hatte die Steigerung auf dem gleichen Niveau gelegen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%