Über europäischem Schnitt
Wachstum in Spanien stärker als erwartet

Die spanische Wirtschaft steht im dritten Quartal gut da.

HB MADRID. Spaniens Wirtschaft wächst schneller, als von der Regierung erwartet. Wie das Institut für Statistik (INE) am Montag in Madrid mitteilte, verzeichnete die spanische Wirtschaft im dritten Quartal 2003 ein Wachstum von 2,4 % im Vergleich zum Vorjahresquartal. Die Regierung von Ministerpräsident José María Aznar geht für dieses Jahr von einer Wachstumsrate von 2,3 % aus.

Damit liege das Wirtschaftswachstum in Spanien um 2,0 %punkte über dem europäischen Durchschnitt, sagte Wirtschaftsminister Rodrigo Rato. „Spanien ist zu einem beschleunigten Wachstum übergegangen. Im ersten Quartal betrug die Rate 2,2 %, im zweiten 2,3, und jetzt liegt sie bei 2,4 %."

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%