Umfrage
Analysten rechnen mit weiterer Zinserhöhung

Die Europäische Zentralbank (EZB) wird Analysten zufolge ihren Leitzins weiter anheben. Bei einer am Donnerstag veröffentlichten Umfrage nach der jüngsten EZB-Zinsentscheidung erwarten 51 von 67 befragten Experten noch einen weiteren Schritt bis Ende des zweiten Quartals.

HB FRANKFURT. Sie gehen davon aus, dass der Leitzins dann bei 4,0 Prozent liegt. Die Analysten sehen insgesamt eine Wahrscheinlichkeit von 80 Prozent, dass die Zinsen bis Ende des Jahres bei 4,0 Prozent liegen oder darüber. Im Schnitt (Mittel) gehen die Experten davon aus, dass die Zinsen bis Ende des dritten Quartals 2008 dann unverändert bei vier Prozent bleiben.

Am Donnerstag hatte die EZB ihren Leitzins wie erwartet von 3,5 auf 3,75 Prozent angehoben. EZB-Präsident Jean-Claude Trichet hatte bei der anschließenden Pressekonferenz die Tür für weitere Zinsschritte offen gehalten. „Ich habe nicht gesagt, dass wir auf einem Gipfel angekommen sind - Punkt“, sagte er. Die EZB hat den Leitzins seit Ende 2005 um insgesamt 1,75 Punkte erhöht, um die Inflation während der konjunkturellen Erholung zu dämpfen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%