Umsatzplus
Deutsche Industrie leicht im Aufwind

Die deutsche Industrie hat erstmals seit über einem halben Jahr ihren Umsatz gesteigert: Im Vergleich zum Vormonat gab es im März erstmals seit dem August 2008 wieder ein leichtes Plus. Doch zur alten Stärke haben die Unternehmen längst noch nicht zurückgefunden.

HB BERLIN. Das Verarbeitende Gewerbe nahm im März 1,5 Prozent mehr ein als im Vormonat, wie das Statistische Bundesamt am Montag mitteilte. Das war das erste Plus seit August 2008. Dabei zogen sowohl das Geschäft im Inland (plus 1,8 Prozent) als auch der Exportumsatz (plus 1,0 Prozent) an.

Im Februar hatte es noch ein Minus von 4,8 Prozent gegeben. Die Zahlen sind jeweils bereinigt um Preis-, Saison- und Kalendereffekte.

Verglichen mit März 2008 brach der Umsatz mit 22 Prozent allerdings erneut stark ein. Trotz Abwrackprämie liefen die Geschäfte in der Autoindustrie am schlechtesten: Sie nahm preisbereinigt (real) 32,2 Prozent weniger ein, weil das wichtige Auslandsgeschäft noch immer lahmt.

Italien: Industrieproduktion sinkt im März stärker als erwartet

In Italien ist die Industrieproduktion im März überraschend deutlich gesunken. Auf bereinigter Basis habe die Produktion um 4,6 Prozent zum Vormonat abgenommen, teilte die Statistikbehörde ISTAT am Montag in Rom mit. Das ist der elfte Rückgang in Folge. Ökonomen hatten indes nur einen Rückgang um 1,6 Prozent erwartet. Darüber hinaus ging die Produktion im Februar stärker zurück als bisher veranschlagt. Der Rückgang wurde von minus 3,5 auf minus 4,6 Prozent revidiert. Im Vergleich zum Vorjahr brach die Produktion im März um 23,8 Prozent ein und damit so stark wie noch nie seit Beginn der Serie 1990.

Frankreich: Industrieproduktion bricht ein

Auch in Frankreich ist die Industrieproduktion im März stärker als erwartet gesunken. Auf Monatssicht sei die Produktion um 1,4 Prozent zurückgegangen, teilte die Statistikbehörde INSEE am Montag in Paris mit. Volkswirte hatten mit einem Rückgang in Höhe von 0,5 Prozent gerechnet. Im Vormonat war die Produktion um revidiert 0,9 (zunächst 0,5) Prozent zurückgegangen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%