US-Konjunkturindex
Verbraucherzuversicht hellt nur leicht auf

Laut Konjunkturindex blicken die amerikanischen Verbraucher wieder etwas zuversichtlicher in die Zukunft. Der entsprechende Wert stieg geringfügig auf 45,4 Punkte, nachdem er im August noch um 14 Punkte abgestürzt war.
  • 0

WashingtonDie amerikanischen Verbraucher blicken wieder ein wenig zuversichtlicher in die Zukunft. Der entsprechende Konjunkturindex stieg geringfügig auf 45,4 Punkte, nachdem er im August noch massiv um 14 Punkte auf revidiert 45,2 Zähler abgestürzt war. Das teilte das Conference Board, ein Institut der Privatwirtschaft, am Dienstag in New York mit. Experten hatten für September allerdings mit einem Wert von 46 Punkten gerechnet. 

Von einem Ende des Pessimismus könne aber keine Rede sein, urteilten Ökonomen der Fachagentur Bloomberg. So drücke vor allem die hohe Arbeitslosigkeit in den USA weiterhin aufs Gemüt. Vor dem Beginn der Wirtschaftskrise im Dezember 2007 hatte der Zuversichtsindex noch durchschnittlich bei 98 Punkten gelegen.

dpa 
dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " US-Konjunkturindex: Verbraucherzuversicht hellt nur leicht auf"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%