Verbesserung der Stimmung
US-Verbraucher glauben wieder an ihre Wirtschaft

Dieser Anstieg übertraf alle Erwartungen: Das Vertrauen der US-Verbraucher in die wirtschaftliche Entwicklung hat sich im August überraschend deutlich verbessert.

HB NEW YORK. Der entsprechende Index sprang auf 56,9 von 51,9 Zählern im Juli, wie das Forschungsinstitut Conference Board mitteilte. Analysten hatten im Schnitt lediglich mit einem Anstieg auf 53,0 Punkte gerechnet.

Die Verbesserung der Stimmung schürte an den Börsen die Hoffnung auf ein Ende der Konjunkturflaute in den USA. An der Wall Street drehten die Kurse ins Plus, auch der Dax in Frankfurt legte zu. Die Stimmung der Verbraucher gilt als zentraler Indikator für die Konsumausgaben, die etwa zwei Drittel der US-Wirtschaftsleistung ausmachen.

Der Index der gegenwärtigen Lage sank zwar etwas auf 63,2 von 65,8 Punkten. Der Erwartungsindex schoss jedoch um knapp zehn Punkte auf 52,8 Punkte in Höhe.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%