Wachstum
Britische Notenbank erwartet Erholung

Mit dem Jahresauftakt 2010 soll die Wirtschaftsleistung in Großbritannien wieder wachsen. Davon geht die britische Notenbank aus. Unterdessen schnellt die Arbeitslosenquote des Landes auf den höchstem Stand seit zwölf Jahren.
  • 0

HB LONDON. Binnen zwei Jahren könnte wieder eine Wachstumsrate von knapp unter drei Prozent erreicht werden, erklärte die Bank von England am Mittwoch in ihrem vierteljährlichen Inflationsbericht. Zeitraum und Stärke einer Erholung seien aber höchst unsicher.

Die Inflation werde binnen zwei Jahren deutlich unter der Zielmarke von zwei Prozent bleiben, sollten die Zinsen wie an den Märkten erwartet ab dem ersten Quartal 2010 wieder steigen, teilte die Notenbank weiter mit. Hielten die Notenbanker dagegen an ihrem Zinssatz und dem Ankaufprogramm im Volumen von 175 Milliarden Pfund fest, seien die Risiken für eine Teuerungsrate über oder unter zwei Prozent ausgeglichen. Der Leitzins in Großbritannien liegt derzeit auf dem Rekordtief von 0,5 Prozent.

Im Zuge der Rezession ist die Arbeitslosenquote in Großbritannien auf den höchsten Stand seit fast zwölf Jahren gestiegen. Sie legte im Juli auf 4,9 Prozent zu von 4,8 Prozent im Juni. Die Zahl der gemeldeten Arbeitslosen stieg wie erwartet um 24 900 auf knapp 1,6 Millionen. Wirtschaftsminister Peter Mandelson zufolge haben die staatlichen Konjunkturhilfen aber noch Schlimmeres verhindert. Durch das Eingreifen der Regierung und der Notenbank seien insgesamt mindestens 500 000 Arbeitsplätze gerettet worden, sagte Mandelson im BBC-Hörfunk.

Zwar gab es zuletzt vermehrt Anzeichen dafür, dass Großbritannien auf dem Weg aus der Rezession ist. Doch rechnen Experten damit, dass die Arbeitslosigkeit in den nächsten Monaten noch zunimmt.

Kommentare zu " Wachstum: Britische Notenbank erwartet Erholung"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%