Widerstand gegen Erdogan: Türkische Zentralbank senkt Leitzins nicht

Widerstand gegen Erdogan
Türkische Zentralbank senkt Leitzins nicht

Der Kursverfall der türkischen Lira macht Präsident Recep Tayyip Erdogan wütend – für ihn ist die Zentralbank schuld, die einfach den Leitzins nicht weit genug senken will. Anleger sind allerdings auf Seiten der Bank.
  • 0

IstanbulIn der Türkei trotzt die Notenbank dem anhaltenden Druck von Präsident Recep Tayyip Erdogan. Sie beließ bei ihrer Sitzung am Dienstag den Leitzins unverändert bei 7,5 Prozent. Die Zentralbanker fürchten, dass die Inflation weiter anziehen wird.

Ein Grund dafür ist der Kursverfall der heimischen Währung Lira, die zuletzt auf ein Rekordtief gefallen war. Erdogan dagegen will vor der Parlamentswahl im Juni mehr wirtschaftliche Dynamik und pocht daher aggressiv auf Zinssenkungen. Vergangenen Monat hatte die Notenbank die Zinsen zwar herabgesetzt, dies war der Regierung aber zu wenig.

An den Finanzmärkten hat der Streit Unruhe ausgelöst und die Lira zusätzlich unter Druck gesetzt. Anleger sorgen sich um die Unabhängigkeit der Zentralbank. Daher stieß die aktuelle Entscheidung auf Beifall. „Wir sind der Auffassung, dass die Zentralbank das Richtige getan hat und mit dem Beschluss einen Teil der verloren gegangenen Glaubwürdigkeit wiedergewonnen hat“, konstatierte Ozgur Altug, Chefvolkswirt von BGC Partners.

Im Februar war die Inflation angezogen. Für den weiteren Jahresverlauf gehen Experten von einem verschärften Preisdruck aus. Sie sehen die Teuerung Ende 2015 nun fast bei sieben Prozent, zuletzt lautete die Schätzung noch auf 6,77 Prozent.

Agentur
Reuters 
Thomson Reuters Deutschland GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Widerstand gegen Erdogan: Türkische Zentralbank senkt Leitzins nicht"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%