Wirtschaftsindex
Stimmung französischer Firmen verdüstert sich

Die französischen Unternehmen sehen mit weniger Optimismus in die Zukunft: Laut des nationalen Statistikamts fiel der entsprechende Stimmungs-Index von 99 auf 97 Punkte - Experten hatten mit 98 Punkten gerechnet.
  • 0

ParisDie Stimmung der Wirtschaft hat sich nicht nur in Deutschland, sondern auch in Frankreich merklich eingetrübt. Das Barometer für die französischen Unternehmen sackte im Oktober um einen auf 95 Punkte, wie das nationale Statistikamt Insee am Freitag mitteilte. Der Index für die Industrie fiel auf 97 von 99 Zählern und damit auf den tiefsten Stand seit Juli 2010. Experten hatten mit 98 Punkten gerechnet .

Analyst Dominique Barbet von BNP Paribas erwartet zum Jahresende einen Stillstand der Wirtschaft: „Die Daten stehen im Einklang mit einem stagnierenden Wachstum im vierten Quartal.“ Auch immer mehr deutsche Manager rechnen wegen der Schuldenkrise in Europa mit schlechteren Geschäften.

Die Stimmung in den Chefetagen trübte sich im Oktober den vierten Monat in Folge ein und ist nun so schlecht wie seit Juni 2010 nicht mehr. Der Ifo-Geschäftsklimaindex fiel um einen Zähler auf 106,4 Punkte, teilte das Münchner Ifo-Institut mit.

Agentur
Reuters 
Thomson Reuters Deutschland GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Wirtschaftsindex: Stimmung französischer Firmen verdüstert sich"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%