Wirtschaftswachstum
Konjunkturforscher schrauben Erwartungen hoch

Die Zahlen für das zweite Quartal 2009 sind überraschend gut ausgefallen. Nun korrigieren Wirtschaftsforscher ihre Erwartungen für das Wachstum - und zwar nach oben. Sie passen dabei auch die erwarteten Zahlen für das Gesamtjahr an.
  • 0

HB FRANKFURT. Im dritten Vierteljahr 2009 könne sich das Wirtschaftswachstum beschleunigen und bei mehr als einen halben Prozentpunkt liegen, meint Kai Carstensen, Konjunkturchef beim Münchner ifo-Institut. Statt um sechs Prozent werde die deutsche Wirtschaft dieses Jahr wohl nur um 5,5 Prozent schrumpfen.

Für das nächste Jahr prognostizieren er und sein Kollege Joachim Scheide vom Kieler Institut für Weltwirtschaft durchgehend positives Wachstum. "Wir werden das ganze Jahr über kurz oberhalb der Nulllinie pendeln", sagt Scheide voraus.

Kommentare zu " Wirtschaftswachstum: Konjunkturforscher schrauben Erwartungen hoch"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%