Zivilflugzeuge gefragt
US-Auftragseingang unerwartet kräftig gestiegen

Die Auftragslage der US-Industrie hat sich im März unerwartet deutlich verbessert. Die Zahl der eingegangenen Bestellungen lag ein Prozent über den Schätzungen.

HB WASHINGTON. Im März ist die Zahl der eingegangenen Bestellungen im Vergleich zum Vormonat um 3,1 Prozent gestiegen, teilte das Handelsministerium in Washington mit. Experten hatten mit 2,1 Prozent gerechnet. Das Plus ging auch auf Bestellungen von Zivilflugzeugen zurück, aber auch ohne den Transportsektor ergab sich erstmals seit Ende vergangenen Jahres ein Anstieg.

Der Transportbereich verzeichnete ein Plus von 9,5 Prozent, bei Zivilflugzeugen lag der Anstieg bei knapp 40 Prozent. Ohne den Transportsektor wären die gesamten Bestellungen um 1,9 Prozent gestiegen.

»  Wie die Märkte auf die Daten reagieren

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%