VWL-Ranking

_

VWL-Ranking 2011 : Alle Ergebnisse und Ranglisten

Links zu allen Ergebnis-Tabellen des Handelsblatt-Rankings Volkswirtschaftslehre 2011 finden sie hier.

Top-25 Fakultäten - die forschungsstärksten Unis für VWL in Deutschland, Österreich und der deutschsprachigen Schweiz

Anzeige

Lebenswerk-Ranking - die Top-250 Forscher, gemessen an Publikationen seit Karrierebeginn

Aktuelle Forschungsleistung - die Top-100 Forscher, gemessen an ihren Publikationen seit 2007

Handelsblatt VWL-Ranking Deutschland sucht den Super-Volkswirt

  • Handelsblatt VWL-Ranking: Deutschland sucht den Super-Volkswirt
  • Handelsblatt VWL-Ranking: Deutschland sucht den Super-Volkswirt
  • Handelsblatt VWL-Ranking: Deutschland sucht den Super-Volkswirt
  • Handelsblatt VWL-Ranking: Deutschland sucht den Super-Volkswirt

Unter-40-Ranking - die Top-100 der Volkswirte, die jünger sind als 40

Auslandsökonomen - die Top-100 der deutschsprachigen Volkswirte im nicht deutschsprachigen Ausland

Top-Emeriti

  • 05.09.2011, 15:52 UhrWirtschaftsphilosoph

    Das Ranking sehe ich sehr kritisch, nicht nur, aber auch weil Herr Frey mit seinen zweifelhaften Veröffentlichungsmethoden, die nicht zuletzt das Handelsblatt aufdeckte, trotzdem Platz 1 beim Lebenswerk zugewiesen bekommt. Siehe meinen Blog unter http://wirtschaftsphilosoph.wordpress.com/2011/09/05/zum-handelsblatt-ranking-vwl-2011/

  • 05.09.2011, 02:04 UhrMensch

    Wo finde ich das Journal-Ranking?
    Wurde die etwas unglückliche Kategorie A+ berichtigt?

  • 04.09.2011, 23:14 UhrMirjam

    Richtig. Da steht nur "Die". Mehr sieht man nicht.

  • Die aktuellen Top-Themen
Internetsteuer in Ungarn: Orbán – angeschlagen, aber nicht geschlagen

Orbán – angeschlagen, aber nicht geschlagen

Es war ein Etappensieg für das liberale Ungarn: Konzerne, Medien und die Massen zwingen Orbán, das geplante Gesetz zur Internetsteuer zurückzuziehen. Doch Ungarns Premier ist noch längst nicht geschlagen. Im Gegenteil.

Pkw-Maut: Österreich erwägt weiterhin Klage

Österreich erwägt weiterhin Klage

Der österreichische Verkehrsminister lässt das Konzept der in Deutschland geplanten Pkw-Maut rechtlich überprüfen. Danach werde entschieden, ob „weitere Schritte“ notwendig seien. Eine Klage schließt Wien nicht aus.

Zentralrat der Juden: Graumann kandidiert nicht mehr

Graumann kandidiert nicht mehr

Dieter Graumann ist die Stimme von Deutschlands jüdischen Gemeinden. Nun hat er bekanntgegeben, dass er bei der Wahl zum Zentralrats-Präsidenten nicht mehr kandidiert. Ein potentieller Nachfolger steht schon bereit.

  • Konjunkturtermine
Konjunkturtermine: Wochenvorschau

Wochenvorschau

Die wichtigsten Ereignisse und Indikatoren in Europa und International