Handelsblatt

_

Radsport Rundfahrt: Bookwalter gewinnt Auftakt in Katar

Brent Bookwalter hat die erste Etappe der Katar-Rundfahrt gewonnen. Der 28 Jahre alte Fahrer vom Team BMC Racing setzte sich im Sprint vor Martin Elmiger und Grégory Rast durch.

Brent Bookwalter gewinnt die erste Etappe in Katar Quelle: SID
Brent Bookwalter gewinnt die erste Etappe in Katar Quelle: SID

Dukhan Beach (SID) - Der amerikanische Radprofi Brent Bookwalter hat die erste Etappe der Katar-Rundfahrt gewonnen. Der 28 Jahre alte Fahrer vom Team BMC Racing setzte sich am Sonntag im Sprint einer Ausreißergruppe nach 145,2 km von Doha nach Dukhan Beach vor den Schweizern Martin Elmiger (IAM Cycling) und Grégory Rast (RadioShack) durch.

Anzeige

Bester Deutscher war John Degenkolb (Argos-Shimano/Gera), der als Zwölfter zeitgleich mit Bookwalter ins Ziel kam. Degenkolbs früherer Teamkollege Roger Kluge (Netapp-Endura/Cottbus) schaffte es auf Platz 14.

Die zweite Etappe am Montag ist ein 14 km langes Mannschaftszeitfahren im Nordwesten Dohas.

Quelle: SID

  • Die aktuellen Top-Themen
Mercedes-Chef Wolff im Interview: Ein ganzes Team soll Ecclestone beerben

Ein ganzes Team soll Ecclestone beerben

Vor dem Ecclestone-Prozess versucht sich der Rennzirkus neu aufzustellen. Mercedes-Teamchef Wolff spricht über die Zukunft der Formel 1, den Einstieg von Unternehmen und die Rolle seines derzeit dominierenden Rennstalls.

Amnesty klagt WM-Gastgeber Katar an: Zwangsarbeit und Gewalt gegen Frauen

Zwangsarbeit und Gewalt gegen Frauen

„Schockierende Fälle von Zwangsarbeit, Gewalt und Betrug“: Amnesty International erhebt erneut schwere Vorwürfe wegen Menschenrechtsverletzungen gegen Katar, den Ausrichter der Fußball-Weltmeisterschaft in acht Jahren.

Rummenigge: „Eiszeit" zwischen Bayern und Dortmund

„Eiszeit" zwischen Bayern und Dortmund

Er hitziger Streit, jetzt Eiszeit: Nachdem sich der deutsche Fußball-Meister Bayern München und Konkurrent Borussia Dortmund um Zinssätze gestritten hatten, geht der Streit vor dem DFB-Pokalfinale in die nächste Runde.