Handelsblatt

_

Radsport Rundfahrt: Bookwalter gewinnt Auftakt in Katar

Brent Bookwalter hat die erste Etappe der Katar-Rundfahrt gewonnen. Der 28 Jahre alte Fahrer vom Team BMC Racing setzte sich im Sprint vor Martin Elmiger und Grégory Rast durch.

Brent Bookwalter gewinnt die erste Etappe in Katar Quelle: SID
Brent Bookwalter gewinnt die erste Etappe in Katar Quelle: SID

Dukhan Beach (SID) - Der amerikanische Radprofi Brent Bookwalter hat die erste Etappe der Katar-Rundfahrt gewonnen. Der 28 Jahre alte Fahrer vom Team BMC Racing setzte sich am Sonntag im Sprint einer Ausreißergruppe nach 145,2 km von Doha nach Dukhan Beach vor den Schweizern Martin Elmiger (IAM Cycling) und Grégory Rast (RadioShack) durch.

Anzeige

Bester Deutscher war John Degenkolb (Argos-Shimano/Gera), der als Zwölfter zeitgleich mit Bookwalter ins Ziel kam. Degenkolbs früherer Teamkollege Roger Kluge (Netapp-Endura/Cottbus) schaffte es auf Platz 14.

Die zweite Etappe am Montag ist ein 14 km langes Mannschaftszeitfahren im Nordwesten Dohas.

Quelle: SID

  • Die aktuellen Top-Themen
Wettbewerb in 13 Ländern: Fußball-EM 2020 vier Mal in München

Fußball-EM 2020 vier Mal in München

Die Fußball-Europameisterschaft 2020 wird in 13 Ländern ausgetragen. Drei Vorrundenspiele und ein Viertelfinale vergab die Uefa an München. Die beiden Halbfinals und das Endspiel werden in London stattfinden.

Bundesliga-Vorschau: Noch zwei Pleiten bis zur nächsten HSV-Krise

Noch zwei Pleiten bis zur nächsten HSV-Krise

Hört denn dieses Chaos nie auf? Nach nur drei Spieltagen hat der Hamburger SV schon wieder einen neuen Trainer. Und nun müssen die armen Hamburger gegen die reichen Bayern ran. Nicht die einzige brisante Paarung.

FIFA-Ethikkommission: Urteil zu strittiger WM-Vergabe erst 2015

Urteil zu strittiger WM-Vergabe erst 2015

Die Aufarbeitung der umstrittenen WM-Vergaben 2018 und 2022 wird zur Geduldsprobe. Erst im Frühjahr rechnet die FIFA-Ethikkommission mit einem Urteil. Das soll allein Funktionäre betreffen.