Handelsblatt

_

Radsport Rundfahrt: Bookwalter gewinnt Auftakt in Katar

Brent Bookwalter hat die erste Etappe der Katar-Rundfahrt gewonnen. Der 28 Jahre alte Fahrer vom Team BMC Racing setzte sich im Sprint vor Martin Elmiger und Grégory Rast durch.

Brent Bookwalter gewinnt die erste Etappe in Katar Quelle: SID
Brent Bookwalter gewinnt die erste Etappe in Katar Quelle: SID

Dukhan Beach (SID) - Der amerikanische Radprofi Brent Bookwalter hat die erste Etappe der Katar-Rundfahrt gewonnen. Der 28 Jahre alte Fahrer vom Team BMC Racing setzte sich am Sonntag im Sprint einer Ausreißergruppe nach 145,2 km von Doha nach Dukhan Beach vor den Schweizern Martin Elmiger (IAM Cycling) und Grégory Rast (RadioShack) durch.

Anzeige

Bester Deutscher war John Degenkolb (Argos-Shimano/Gera), der als Zwölfter zeitgleich mit Bookwalter ins Ziel kam. Degenkolbs früherer Teamkollege Roger Kluge (Netapp-Endura/Cottbus) schaffte es auf Platz 14.

Die zweite Etappe am Montag ist ein 14 km langes Mannschaftszeitfahren im Nordwesten Dohas.

Quelle: SID

  • Die aktuellen Top-Themen
Anstoss - die Fußball-Kolumne: Der Übergangskapitän

Der Übergangskapitän

Bastian Schweinsteiger wird neuer Spielführer der deutschen Nationalmannschaft. Damit bekommt der emotionale Leader des Teams endlich auch offiziell die Kapitänsbinde. Doch lange wird er sie nicht behalten.

Schweinsteiger neuer DFB-Kapitän: Endgültig Chef

Endgültig Chef

Der Bundestrainer hat entschieden: Bastian Schweinsteiger ist neuer DFB-Kapitän. Während diese Wahl von Jogi Löw erwartbar war, fällt sein Votum für die Flick-Nachfolge als Assistenztrainer schon überraschender aus.

Chronik der DFB-Spielführer: Oh Käpt'n mein Käpt'n

Oh Käpt'n mein Käpt'n

Joachim Löw hat entschieden, wer nach dem Rücktritt von Philipp Lahm die „Binde der Nation“ übernehmen darf. Manche wurden schon angefleht, sie noch zu behalten. Einer ging nicht ganz ohne Skandal. Eine Chronologie.