Handelsblatt

_

Reiten Olympia: Vielseitigkeit: Klimke verzichtet auf Finale

Vielseitigkeitsreiterin Ingrid Klimke (Münster) verzichtet auf einen Start im Einzelfinale. Den frei gewordenen Platz kann jedoch nicht Team-Kollege Dirk Schrade besetzen.

Ingrid Klimke verzichtet auf das Einzel-Finale Quelle: SID
Ingrid Klimke verzichtet auf das Einzel-Finale Quelle: SID

London (SID) - Vielseitigkeitsreiterin Ingrid Klimke (Münster) verzichtet auf einen Start im Einzelfinale. Der Plan der Mannschafts-Olympiasiegerin, ihren Startplatz damit Team-Kollege Dirk Schrade (Sprockhövel) zu überlassen, ging allerdings nicht auf. Das Reglement sieht vor, dass nur die drei besten einer Nation im Finale starten dürfen, Schrade war mannschaftsintern nur Vierter. Daher rückte der Niederländer Andrew Heffernan nach. Als 26. hatte er sich für das Finale der besten 25 eigentlich nicht qualifiziert.

Anzeige

Zuvor hatte sich Klimke zusammen mit Welt- und Europameister Michael Jung (Horb), Sandra Auffarth (Ganderkesee/Opgun Louvo), Schrade auf King Artus und Peter Thomsen (Lindewitt/Barny) mit 133,70 Punkten vor Großbritannien (138,20) und Neuseeland (144,40) die Goldmedaille mit der Équipe gesichert. Bereits 2008 in Hongkong hatte sie im Team triumphiert.

Quelle: SID
  • 31.07.2012, 15:57 UhrDarkotani

    Ich bin überrascht welch qualifizierte sportredaktion das Handels Blatt hat.
    Weiter so.

  • Die aktuellen Top-Themen
Last-Minute-Sieg in Mainz: Und am Ende gewinnen immer die Bayern

Und am Ende gewinnen immer die Bayern

89 Minuten hatte der Rekordmeister aus München große Probleme mit mutig spielenden Mainzern, lag zwischendurch sogar zurück. Dann kam Arjen Robben. Die Mainzer konnten einem am Ende nur noch Leid tun.

Marco Reus ohne Führerschein: So lacht das Netz über „Rolls Reus“

So lacht das Netz über „Rolls Reus“

Das Netz kennt keine Gnade: Marco Reus wird vor allem bei Twitter mit Häme überschüttet. Aber auch er selbst lieferte in der Vergangenheit in den sozialen Medien genug Stoff, der jetzt für einige Lacher sorgt.

Eishockey NHL: Erste Kader-Nominierung: Rob Zepp vor NHL-Debüt

Erste Kader-Nominierung: Rob Zepp vor NHL-Debüt

Der deutsche Eishockey-Nationaltorhüter Rob Zepp steht vor seinem Debüt in der nordamerikanischen Profiliga NHL.