Schach Herausforderer Caruana und Weltmeister Carlsen mit Remis

Herausforderer Fabiano Caruana aus den USA und Schach-Weltmeister Magnus Carlsen aus Norwegen haben sich beim Turnier „Grenke Chess Classic” in Karlsruhe remis getrennt.
Kommentieren
  • dpa
Fabiano Caruana, US-amerikanischer und italienischer Schachgroßmeister. Foto: Arne Bänsch Quelle: dpa
Fabiano Caruana

Fabiano Caruana, US-amerikanischer und italienischer Schachgroßmeister. Foto: Arne Bänsch

(Foto: dpa)

Caruana hatte in der vorigen Woche das Kandidatenturnier in Berlin gewonnen und damit das Recht erkämpft, den Champion vom 9. bis 28. November 2018 im Duell um die Schach-Krone in London herausfordern zu dürfen.

Das Aufeinandertreffen in der Karlsruher Schwarzwaldhalle war das erste der beiden Konkurrenten nach dem Kandidatenturnier. Das Grenke-Turnier ist das größte offene Schachturnier Europas. In drei Gruppen kämpfen die Teilnehmer um ein Preisgeld von 60 000 Euro.

Startseite

0 Kommentare zu "Schach: Herausforderer Caruana und Weltmeister Carlsen mit Remis"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%