Handelsblatt

Silke Kersting

Handelsblatt
Korrespondentin
kersting@handelsblatt.com

Silke Kersting hat zunächst als Verlagskauffrau gearbeitet und währenddessen ein BWL-Abendstudium absolviert. Im Anschluss daran ging sie 1996 als Volontärin zur Georg-von-Holtzbrinck-Schule des Handelsblatts. Nach dem Volontariat wechselte sie für das Handelsblatt zunächst nach Berlin und 1999 nach Leipzig. 2000 kehrte sie kurz nach Berlin zurück, um dann für dreieinhalb Jahre als Korrespondentin für das Handelsblatt aus Madrid aus zu arbeiten. Seit Juni 2004 ist sie wieder zurück in Berlin in der Hauptstadtredaktion, ihre Themen: Verbraucherschutz, Wohnungsbau, Umweltpolitik.

Schon abends die Zeitung von morgen lesen.
TitelthemaDer Putin-Schock

50 Milliarden Dollar muss Russland an Aktionäre des enteigneten Yukos-Konzerns zahlen. Und die EU leitet härtere Sanktionen ein – für Rüstung und Energietechnik. Das Reich des Präsidenten Putin rutscht in die Rezession. Mehr…

Handelsblatt ePaper