Handelsblatt

_

Ski alpin WM: Vonn erfolgreich am Knie operiert

Abfahrts-Olympiasiegerin Lindsey Vonn ist erfolgreich an ihrem schwer verletzten rechten Knie operiert worden. US-Teamarzt William Sterett nahm den Eingriff in Vail persönlich vor.

Vonn verletzte sich beim WM-Super-G schwer Quelle: SID
Vonn verletzte sich beim WM-Super-G schwer Quelle: SID

Vail (SID) - Abfahrts-Olympiasiegerin Lindsey Vonn ist erfolgreich an ihrem schwer verletzten rechten Knie operiert worden. "Die Operation verlief sehr gut, ich erhole mich jetzt zu Hause bei meiner Familie in Vail", schrieb Vonn auf ihrer Facebook-Seite. Dazu stellte die 28 Jahre alte Amerikanerin ein Foto, das sie mit Knie-Orthese auf dem Krankenbett zeigt. "Es wird ein langer und harter Weg zurück - aber ich werde zurückkommen", schrieb sie weiter.

Anzeige

Den Eingriff in Vail/Bundesstaat Colorado nahm US-Teamarzt William Sterett vor. "Die Prognose ist sehr gut", sagte Sterett: "Moderne Operationsmethoden verbunden mit einer aggressiven Reha werden Lindsey helfen, sich vollständig zu erholen. Sie wird alles dafür geben, so schnell wie möglich wieder Rennen zu fahren."

Vonn hatte sich bei ihrem schweren Sturz beim WM-Super-G vergangene Woche im österreichischen Schladming das Kreuz- und Innenband gerissen sowie einen Bruch des Schienbeinkopfes zugezogen.

Quelle: SID

  • Die aktuellen Top-Themen
Dollar für den Fußball: Die Bayern schleichen sich an die Wall Street

Die Bayern schleichen sich an die Wall Street

Die USA sind das Land des American Football, des Baseball und des Basketball. Mit Soccer lässt sich das große Geld kaum verdienen. Der FC Bayern sucht dennoch sein Glück auch dort – und verzeichnet erste Erfolge.

400 Zuschriften: Bayern-Fans protestieren gegen Dauerkartenentzug

Bayern-Fans protestieren gegen Dauerkartenentzug

Bayern München hat ernst gemacht und 211 Fans die Dauerkarten entzogen: Doch die wollen das nicht hinnehmen und überschwemmen den Meisterklub mit Beschwerden. Dabei hätten sie bloß öfter ins Stadion gehen müssen.

Kein Gedanke an Flick-Nachfolge: Sorg will „zweiten Pokal“ im Sommer

Sorg will „zweiten Pokal“ im Sommer

Deutschlands Nachwuchskicker glänzen bei der U 19-EM, Trainer Sorg ist gefragt – und heißer Kandidat auf die Position des Assistenz-Trainers der Nationalmannschaft. Spekulationen über dieses Thema blockte er aber ab.