Kritik an Illustrationen: Süddeutsche Zeitung contra Focus

Netz-Bubble

Kritik an Illustrationen
Süddeutsche Zeitung contra Focus

Mit ihren Titeln zu den Übergriffen am Kölner Hauptbahnhof haben „Süddeutsche Zeitung“ und „Focus“ im Social Web für Aufregung gesorgt. Die Reaktion beider Zeitschriften auf die Kritik könnte nicht unterschiedlicher sein.

„Noch alle Tassen im Schrank?“, „Zu blöd, um es zu erfinden!“, „Das ist Brandstiftertum!“: Mit ihren Illustrationen zu den Geschehnissen am Kölner Hauptbahnhof haben „Süddeutsche Zeitung“ (SZ) und „Focus“ in den sozialen Netzwerken für Aufregung gesorgt.

Nach den Übergriffen auf Frauen in der Silvesternacht hatte die SZ auf dem Cover der Wochenendausgabe ein Motiv gebracht, das einen sexuellen Übergriff auf eine weiße Frau durch eine schwarze Hand symbolisiert. Der „Focus“ zeigt auf seinem aktuellen Titelbild eine nackte weiße Frau, die von schwarzen Händen begrapscht wird.

Beide Abbildungen kamen bei Facebook und Twitter gar nicht gut an: „Der Focus kämpft mit einer nackten Frau auf dem Titel gegen Sexismus. Wenn Scheinheiligkeit stinken würde, wär Febreze gerade ausverkauft“, schreibt Autor Markus Barth bei Twitter.

Und auf der Facebook-Seite der „Süddeutschen“ macht eine Nutzerin ihrem Ärger Luft: „Wie widerlich ist so eine verleumderische, hetzerische Kampagne!“

SZ-Chefredakteur Wolfgang Krach entschuldigte sich daraufhin in der Zeitung und bei Facebook für die Illustration. Man bedauere, wenn man die Gefühle der Leser verletzt habe. „Focus“-Mann Ulrich Reitz wiederum hält dagegen und rechtfertigt den umstrittenen Titel. Man habe abgebildet, was leider passiert sei, so der Chefredakteur. Die Kritik sei „Quatsch“.

Was meinen Sie: Was ist besser - entschuldigen oder aushalten? Schreiben Sie mir:

halberschmidt@morningbriefing.de

Die Kolumne „Netz-Bubble“ erscheint immer mittwochs im Handelsblatt Morning Briefing.

Tina Halberschmidt, Social-Media-Redakteurin
Tina Halberschmidt
Handelsblatt / Teamleiterin und Redakteurin Social Media
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%