Finanzkrise
Leasingbranche schwächelt

Die Finanzkrise ist in der Leasingbranche angekommen und lässt die Anbieter deutlich skeptischer auf das laufende Jahr schauen. Angesichts des Rückzugs einiger Landesbanken und Sparkassen wird die Refinanzierung von Verträgen immer schwieriger – und auch die Zahlungsmoral der Kunden sinkt.

FRANKFURT. Die Leasing-Unternehmen spürten die Auswirkungen „auf der Finanzierungsseite, im Risikoergebnis und auch im Neugeschäft“, sagte der Vorstandschef der Sparkassen-Tochter Deutsche Leasing, Hans-Michael Heitmüller, gestern. Prognosen für das noch bis Ende September laufende Geschäftsjahr seines Hauses wagte er deshalb nicht.

Einige Landesbanken wie die HSH Nordbank und größere Sparkassen haben sich aus der Refinanzierung von Leasinggesellschaften zurückgezogen oder diese zurückgefahren. „Etliche Leasinggesellschaften“ hätten deshalb vergangenes Jahr im Oktober bereits ihre Bücher geschlossen, weil sie kein Geld mehr für Neugeschäft hatten, sagte Heitmüller. Die Verbriefung von Leasingforderungen zur Refinanzierung funktioniert schon seit Ausbruch der Finanzkrise nicht mehr. In den ersten zwei Monaten des Jahres habe sich die Lage etwas entspannt, sagte Heitmüller. Langfristige Refinanzierungen seien aber immer noch nicht zu bekommen, kurzfristige nur zu deutlich höheren Preisen.

Auch der Geschäftsführer des Bundesverbands Deutscher Leasing-Unternehmen (BDL), Friedhelm Westebbe, sagt: „Es ist deutlich schwieriger, an Refinanzierung zu kommen und dies ist derzeit eine zentrale Aufgabe der Geschäftsleitung“. In der Breite habe der Trend derzeit noch nicht zu großen kurzfristigen Problemen bei den Leasingfirmen geführt, sollten aber etwa weitere Landesbanken als Refinanziers ausfallen, sehe die Sache anders aus.

Westebbe schlägt vor, dass die Förderbank KfW künftig ähnlich wie an Geschäftsbanken auch Globaldarlehen an Leasinggesellschaften geben sollte, die diese dann über Leasingverträge als Multiplikator an den Mittelstand weiterleiteten. Schließlich hätten Leasinggesellschaften ja nun auch den Status von Finanzdienstleistungsinstituten. Die im Rahmen des Konjunkturpakets Zwei besprochenen Bürgschaften der KfW für Leasing- und Factoringunternehmen sind nach Informationen des Handelsblatts im Detail noch gar nicht angegangen worden.

Seite 1:

Leasingbranche schwächelt

Seite 2:

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%