Refinanzierung
In der Leasingbranche wird der Treibstoff knapp

Woher das Geld für die Refinanzierung des Neugeschäfts nehmen? Die Refinanzierung ist für viele Leasinggesellschaften zum zentralen Thema geworden. Denn wichtige Finanzierer wie die HSH Nordbank und die Sparkasse Köln-Bonn haben sich aus dem Geschäft zurückgezogen. Besonders hart trifft es die größeren, unabhängigen Leasinggesellschaften.

FRANKFURT. Auch die genossenschaftliche VR Diskontbank hat vor wenigen Wochen beschlossen, das Geschäftsfeld Leasingrefinanzierung einzustellen. Andere Banken haben das Finanzierungsvolumen heruntergefahren oder beschränken es derzeit auf ihre eigenen Leasingtöchter.

In einer Umfrage des Bundesverbands Deutscher Leasing-Unternehmen (BDL) im Januar gab rund ein Fünftel der Mitglieder an, dass die schwierigere Situation bei der Refinanzierung Einfluss auf die Neugeschäftsplanung für das laufende Jahr hat. Damit spüren in einem zweiten Schritt dann auch die Unternehmen die Finanzierungsnöte ihrer Leasinggeber.

Besonders betrifft es die größeren, unabhängigen Leasinggesellschaften, die stark auf die Refinanzierung über finanzstarke Banken angewiesen sind. Vor diesem Hintergrund wurde zum Beispiel die Übernahme der Bank Hesse Newman durch Grenke Leasing von Analysten auch als Schritt verstanden, eventuell auf diesem Weg die eigene Refinanzierung zu erleichtern. Kleine, regionale Leasinggeber finden ihre meist überschaubare Refinanzierung wohl weiterhin bei den Banken vor Ort.

Theoretisch könnten die Leasinggesellschaften auch beim Banken-Rettungsfonds Soffin vorstellig werden. Bisher sind jedoch noch keine solchen Anträge bekannt. Die Bundesregierung hatte vielmehr im Rahmen ihres Konjunkturpakets angekündigt, Finanzierungshilfen für Leasinggesellschaften zu prüfen, etwa in Form von Bürgschaften der KfW. Gespräche zwischen dem Wirtschaftsministerium, der KfW und dem Leasingverband laufen, entschieden und geschehen ist aber auch Monate nach dieser Ankündigung noch immer nichts.

Seite 1:

In der Leasingbranche wird der Treibstoff knapp

Seite 2:

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%