Handelsblatt-EM-Orakel
Heuschrecke Kassandra sieht Deutschland vorne

Deutschland? Oder doch die Niederlande? Wer gewinnt das EM-Gruppenspiel heute Abend in Charkow? Heuschrecke Kassandra, Tier-Orakel von Handelsblatt Online, hat ihren Tipp bereits abgegeben. Und der ist eindeutig.
  • 1

Es ist ein Länderspiel der Extraklasse: Holland gegen Deutschland, die „Moffen“ gegen die „Käsköppe“ – zwei Nationen fiebern mit. Deutschland könnte mit einem Sieg im zweiten Turnierspiel schon vorzeitig die Weichen für den Einzug ins Viertelfinale stellen. „Oranje“ steht indes unter Druck: Eine weitere Niederlage könnte bereits das Aus der niederländischen Mannschaft in dieser EM bedeuten.

Von der ganzen Aufregung bekommt Heuschrecke Kassandra in ihrem trauten Heim in der Handelsblatt-Online-Redaktion zwar nicht viel mit. Trotzdem hat das Tier-Orakel einen heißen Tipp abgegeben: Kassandra hatte zwei Eierkartons zur Auswahl, einer war mit einem Deutschland-Fähnchen (Kartoffel) geschmückt, der andere mit einem Holland-Fähnchen (Käse).

Kassandra zögerte nicht lange. Sie setzte sich prompt auf den „deutschen“ Karton, kletterte sogar das Fähnchen hoch und machte es sich mitten auf der Kartoffel gemütlich! „Ein klares Zeichen“, meint der Stellvertretende Chefredakteur von Handelsblatt Online, Florian Kolf. „Beim letzten Spiel gegen Portugal hat Kassandra ja auch richtig gelegen. Dieses Mal hat sie sich sogar noch schneller für die deutsche Ecke entschieden.“

Heuschrecke Kassandra war pünktlich zu Beginn der EM in der Handelsblatt-Online-Redaktion eingezogen. Hier lebt sie in einer schicken „Fauna-Box“ und erhält unter anderem täglich frisch geraspelte Möhren und knackigen Salat zu fressen - so ein Orakel-Leben ist schließlich ziemlich anstrengend.

Auch das nächste Spiel der Deutschen gegen Dänemark wird Kassandra tippen - selbst wenn sie heute daneben gehüpft sein sollte. „Aber davon gehen wir ja mal nicht aus“, ist Florian Kolf sicher.

Tina Halberschmidt, Social-Media-Redakteurin
Tina Halberschmidt
Handelsblatt / Teamleiterin und Redakteurin Social Media

Kommentare zu " Handelsblatt-EM-Orakel: Heuschrecke Kassandra sieht Deutschland vorne"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Es gibt schon genug Idiotie auf der Welt. Deshalb sollte man wenigstens auf diesen hirnrissigen Unsinn verzichten!!!

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%