Fußball WM
Prinz zurück im Mannschaftstraining

Birgit Prinz ist nach ihrer Bänderdehnung im rechten Sprunggelenk am Mittwochvormittag wieder ins Mannschaftstraining des Frauenfußball-Nationalteams zurückgekehrt.
  • 0

Neu - Birgit Prinz ist nach ihrer Bänderdehnung im rechten Sprunggelenk am Mittwochvormittag wieder ins Mannschaftstraining des Frauenfußball-Nationalteams zurückgekehrt. Die Rekordnationalspielerin könnte somit im letzten WM-Test am Donnerstag (20.30 Uhr/ZDF) in Mainz gegen den Ex-Weltmeister Norwegen wieder mitwirken, die Entscheidung über ihren Einsatz ist aber noch offen.

Die dreimalige Weltfußballerin Prinz, die die Verletzung beim Training am Sonntag erlitten hatte, möchte ihre internationale Karriere mit einem Sieg im WM-Finale am 17. Juli in ihrer Heimatstadt Frankfurt krönen und beenden.

Kommentare zu " Fußball WM: Prinz zurück im Mannschaftstraining"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%