Fußball
1. FC Köln bangt um Sorgenkind Szabics

Stürmer Imre Szabics ist zurzeit das Sorgenkind bei Bundesliga-Aufsteiger 1. FC Köln. Der Neuzugang vom Ligakonkurrenten VfB Stuttgart leidet bereits seit längerem unter starken Bauchmuskelbeschwerden.

Bundesliga-Aufsteiger 1. FC Köln sorgt sich weiter um seinen Neuzugang Imre Szabics. Der ungarische Nationalspieler, für rund 700 000 vom Ligakonkurrenten VfB Stuttgart verpflichtet, leider nach wie vor unter starken Bauchmuskelbeschwerden. Am Montag soll der 24-Jährige von dem Spezialisten Dr. Heinz Bühmann in Zürich untersucht werden. Eine mögliche Ursache könnte ein Beckenschiefstand bei dem Magyaren sein. Schon beim VfB soll Szabics über Bauchmuskelschmerzen geklagt haben.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%