Achter Neuzugang beim MSV
Filipescu verstärkt Duisburger "Zebras"

Für die bevorstehende Zweitliga-Saison hat Bundesliga-Absteiger MSV Duisburg den ehemaligen rumänischen Nationalspieler Julian Filipescu verpflichtet. Der 32 Jahre alte Innenverteidiger wechselt vom Schweizer Meister FC Zürich zu den "Zebras" und erhält einen Zwei-Jahres-Vertrag. Filipescu ist bislang der achte Neuzugang der Duisburger.

Insgesamt bestritt Filipescu 52 Länderspiele und erzielte dabei ein Tor. Er nahm an der Weltmeisterschaft 1998 in Frankreich sowie an den Europameisterschaften 1996 in England und 2000 in Belgien und den Niederlanden teil. Mit einem Tor in der Nachspielzeit bescherte er Zürich am abschließenden Spieltag die erste Schweizer Meisterschaft seit 25 Jahren.

Auch Schlicke auf dem Weg an die Wedau

Auch einem Wechsel des Kölner Verteidigers Björn Schlicke zu den "Zebras" steht offenbar nichts mehr im Wege. Schlicke soll in den kommenden Tagen einen Vertrag bis 2009 unterschreiben. Der 24-Jährige war bereits für den Hamburger SV in der Bundesliga aktiv. "Ich bin überglücklich, dass wir diese hervorragenden Spieler für den MSV gewinnen konnten. Damit ist die Mannschaft für die nächste Saison schon jetzt sehr gut aufgestellt", freute sich MSV-Chef Walter Hellmich.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%