Adduktorenverletzung
Nestas Einsatz noch offen

Ein Einsatz von Alessandro Nesta im Achtelfinale am Montag gegen Australien entscheidet sich erst kurzfristig. Beim italienischen Innenverteidiger war gegen Tschechien eine Adduktorenverletzung wieder aufgebrochen.

Der Einsatz von Italiens Alessandro Nesta im WM-Achtelfinale gegen Australien steht auf der Kippe. "Wir brauchen zwei Tage, um eine Entscheidung zu treffen, ob Alessandro schon wieder einsatzfähig ist", erklärte Mannschaftsarzt Dr. Enrico Castellaci am Freitag.

Bei Innenverteidiger Nesta vom italienischen Vizemeister AC Mailand war im letzten Gruppenspiel der Squadra Azzurra gegen Tschechien (2:0) eine Adduktorenverletzung wieder aufgebrochen, die den 30-Jährigen bereits vor gut zwei Wochen kurzfristig außer Gefecht gesetzt hatte. Nesta musste gegen Tschechien schon nach 17 Minuten ausgewechselt werden, der Routinier wurde durch den späteren Torschützen Marco Materazzi ersetzt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%