Fußball
Ahlen und Bochum teilen die Punkte

LR Ahlen wartet auch nach dem dritten Spieltag noch immer auf den ersten Saisonsieg. Im Heimspiel gegen den Bundesliga-Absteiger VfL Bochum kamen die Westfalen beim 2:2 (2:1) immerhin zum ersten Punktgewinn der Saison.

Absteiger VfL Bochum hat den Sprung an die Tabellenspitze der 2. Bundesliga verpasst. Die Mannschaft von Trainer Marcel Koller kam bei LR Ahlen nicht über ein 2:2 (1:2) hinaus und rutschte mit fünf Punkten auf den fünften Platz ab. Ahlen bleibt trotz des ersten Zählers der Spielzeit auf dem 16. Rang, wartet aber weiterhin auf den ersten Saisonsieg. Der Brasilianer Paulinho (6.) und Daniel Thioune (28.) trafen für Ahlen, während Dariusz Wosz (8.) und Edu (61.) jeweils ausgleichen konnten.

Die 7 500 Besucher im Wersestadion sahen eine ausgeglichene Partie mit vielen Torchancen. So traf Paulinho in der 32. Minute nur den Pfosten, während VfL-Akteur China in der 65. Minute den Ball an die Latte knallte. Marcel Ketelaer (72.) und Musemestre Bamba (74.) scheiterten unterdessen am Bochumer Schlussmann Rein van Duijnhoven.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%