Fußball
Andre Ooijer auf dem Sprung nach Schalke

Auf der Suche nach einem neuen Abwehrspieler ist der FC Schalke 04 offenbar in den Niederlanden fündig geworden. Der 31-jährige Andre Ooijer vom Meister PSV Eindhoven, 16-maliger Nationalspieler, ist laut kicker-Informationen im Gespräch. "Wir sind mit einem Spieler in Verhandlungen, der allerdings noch Vertrag hat", sagte Trainer Ralf Rangnick am Montag. Angeblich fordert Eindhoven eine Ablösesumme von einer Million Euro für Ooijer.

Im Ligapokal-Halbfinale am Mittwoch (20.30 Uhr/live bei Premiere) gegen Werder Bremen muss Schalke derweil auf die Abwehrspieler Thomas Kläsener und Dario Rodriguez verzichten. Kläsener fällt mit einem Syndesmose-Anriss zwei bis drei Wochen aus, Rodriguez fehlt wegen eines verrenkten Rückenwirbels. Ihr Debüt im Schalker Trikot geben die prominenten Neuzugänge Fabian Ernst und Kevin Kuranyi.

Im ersten Pflichtspiel der Saison rechnen die Schalker mit einer fast ausverkauften Veltins-Arena. 50 000 Karten waren am Montag bereits verkauft.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%