Fußball
Arminia beim ersten Training ohne drei Akteure

Ohne Sibusiso Suma, Nebojsa Krupnikovic sowie Marcio Borges hat bei Bundesligist Arminia Bielefeld die Vorbereitung auf die neue Saison begonnen. Das Trio steigt erst in den kommenden Tagen ins Training ein.

Ohne drei Profis hat bei Arminia Bielefeld die Saisonvorbereitung begonnen. Die Zugänge Sibusiso Suma (FC Kopenhagen) und Nebojsa Krupnikovic (Hannover 96) sowie der brasilianische Abwehrspieler Marcio Borges werden erst am Mittwoch bzw. Sonntag ins Training unter dem neuen Teamchef Thomas von Heesen einsteigen.

Der Nachfolger von Uwe Rapolder, der zum Bundesliga-Aufsteiger 1. FC Köln wechselte, gab für die nächste Spielzeit folgende Zielsetzung aus: "Nach den zahlreichen Zu- und Abgängen kann das Ziel nur Klassenerhalt heißen."

Der frühere Bundesligaprofi erörterte mit dem neuen Sport-Geschätsführer Reinhard Saftig die derzeitige Personalsituation. Und die sportliche Führung kam zu der Erkenntnis: Die Arminia, die in der vergangenen Saison den 14. Platz belegte, sucht noch ein, zwei Verstärkungen für den defensiven Bereich, einen Spieler für die Innenverteidigung und einen für die linke Abwehrseite.

Für eine Woche absolviert der Österreicher Gernot Plassnegger ein Probetraining. Der 27 Jahre alte Allrounder bestritt in der Saison 2001/2 002 fünf Bundesligaspiele für den VfL Wolfsburg. Der 23 Jahre alte Mittelfeldspieler Heiner Backhaus aus dem in die Oberliga abgestiegenen Regionalliga-Team erhielt einen Kontrakt als Vertragsamateur und trainiert künftig mit dem Bundesliga-Kader.

© Sport-Informations-Dienst, Neuss

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%