Fußball
Arsenal buhlt um Kießling

Der englische Premier-League-Klub Arsenal London hat offenbar Interesse an einer Verpflichtung von Stürmer Stefan Kießling vom 1. FC Nürnberg. Der Junioren-Nationalspieler steht beim FCN noch bis 2007 unter Vertrag.

Offenbar könnte Jens Lehmann bei Arsenal London bald einen deutschen Landsmann als Teamkollegen bekommen. Der englische Spitzenklub zeigt Interesse an einer Verpflichtung von Junioren-Nationalspieler Stefan Kießling vom Bundesligisten 1. FC Nürnberg. Ali Bulut, Berater des 21 Jahre alten Angreifers, hat eine Anfrage von Arsenal-Coach Arsene Wenger über einen Kontaktmann in der Bild-Zeitung bestätigt. Bereits am Wochenende hatte das DSF von Kontakten zwischen Kießling und dem Klub des Nationalkeepers berichtet.

Kießling, der seine Teilnahme an den EM-Qualifikationsspielen der deutschen U21 am Freitagabend gegen Wales und am Dienstag in Österreich wegen einer Muskelverletzung im Oberschenkel absagen musste, steht beim "Club" noch bis 2007 unter Vertrag.

Bulut rät Kießling trotz des interessanten Angebots derzeit von einem Wechsel auf die Insel jedoch ab: "Stefan ist beim FCN optimal aufgehoben. Ich kann ihm derzeit von einem Transfer nur abraten." Vielmehr könnte sich Bulut sogar eine Vertragsverlängerung des schlaksigen Angreifers in Nürnberg vorstellen. Auch FCN-Sportdirektor Martin Bader ist daran interessiert: "Wir haben vom Interesse der Engländer gehört. Doch Stefan bleibt bei uns. Ihm gehört die Zukunft beim "Club"."

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%