Auf Wolke sieben
Mayer-Vorfelder voll des Lobes für Klinsmann

Gewichtige Fürsprecher kann jeder gebrauchen, auch wenn man Jürgen Klinsmann heißt und derzeit auf Wolke sieben schwebt. DFB-Präsident Gerhard Mayer-Vorfelder lobte seinen Bundestrainer jetzt in den höchsten Tönen.

In höchsten Tönen lobte der Präsident des Deutschen Fußball-Bundes (DFB), Gerhard Mayer-Vorfelder, vor dem WM-Halbfinale zwischen Deutschland und Italien die Arbeit von Bundestrainer Jürgen Klinsmann. "Der deutsche Fußball hat sich wieder Respekt verschafft in der Welt", sagte Mayer-Vorfelder in einem Interview mit den Stuttgarter Nachrichten (Dienstagausgabe): "Ich bewundere Bundestrainer Jürgen Klinsmann für sein Stehvermögen. Er hat trotz aller Angriffe gegen seine Person nie aufgegeben."

Schon zu seiner Zeit als Präsident des Bundesligisten VfB Stuttgart habe "MV" immer wieder den Durchsetzungswillen von Klinsmann zu spüren bekommen: "Seine Sturheit ist unwahrscheinlich. Wenn ich früher gesagt habe, morgen reisen wir mit Sakko, dann ist er als einziger in einem anderen Outfit gekommen. Er wollte immer zeigen: Ich lasse mir nicht dreinreden."

Aus Sicht des DFB-Präsidenten hat sich das Trainergespann mit Klinsmann und Joachim Löw bewährt: "Löw ist ein idealer Partner für Klinsmann, umgekehrt gilt das auch. Löw arbeitet gerne hinter einem Schutzschild, Klinsmann vereint alle Speerspitzen auf seiner Brust, und Löw kann dahinter in Ruhe arbeiten", sagte Mayer-Vorfelder, der von einer weiteren Arbeit Klinsmanns als Bundestrainer ausgeht: "Ich spüre, dass ihn die Aufgabe reizt. Er hat Blut geleckt."

Unabhängig vom sportlichen Erfolg der deutschen Mannschaft geht Mayer-Vorfelder davon aus, dass Deutschland durch die Fußball-WM weltweit einen großen Imagegewinn verbuchen wird. Von der Fifa und der Uefa erhalte man größtes Lob: "Dass wir so ein Ereignis gut organisieren, hat man uns immer zugetraut. Aber nun zeigen wir auch Weltoffenheit, Toleranz und vor allem Fröhlichkeit. Letzteres wurde uns Deutschen ja immer abgesprochen", sagte der 73-Jährige.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%