Aufruf des Außenministeriums
Fans sollen England bei WM auf deutsch anfeuern

Die englischen Anhänger müssen vor der Weltmeisterschaft in Deutschland wohl nochmal die Bücher wälzen. Das Außenministerium hat die Fans dazu ermutigt, ihre Nationalmannschaft bei der Endrunde auf deutsch anzufeuern.

Die englischen Fans werden ihre Mannschaft bei der Weltmeisterschaft in Deutschland (9. Juni bis 9. Juli) womöglich auf deutsch anfeuern. Das britische Außenministerium ermutigte die Anhänger dazu, beliebte Schlachtrufe in der Landessprache der Gastgeber zu lernen und in den Arenen zu benutzen. Demnächst sollen im Internet (www.britishembassyworldcup.com) Übersetzungen angeboten werden.

Welche Gesänge den Weg auf die Webseite finden, ist allerdings noch unklar. Die britische Boulevardzeitung The Sun konnte sich einen Seitenhieb in Richtung Deutschland schon jetzt nicht verkneifen und druckte die Übersetzung des Liedes "5:1, 5:1", dessen Text sich an den 5:1-Erfolg der Engländer gegen die DFB-Elf vor knapp fünf Jahren in München anlehnt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%