Fußball
Aufsteiger Alaves zieht vor dem Start Reißleine

Nach nur einem Monat als Cheftrainer des spanischen Erstliga-Rückkehrer CD Alaves muss Rafael Monfort bereits wieder gehen. Abgelöst wird der Trainer von seinem Vorgänger Chuchi Cos, der mit dem Team aufgestiegen war.

Einen Salto rückwärts hat der spanische Aufsteiger CD Alaves vollzogen und seinen Trainer Rafael Monfort nach nur vier Wochen Amtszeit durch dessen Vorgänger ersetzt. Eine Woche vor dem Saisonstart kehrte Chuchi Cos, der den Uefa-Cup-Finalisten von 2001 zurück in die Primera Division geführt hatte, auf seinen alten Posten zurück.

Mangelnder Erfolg kann nicht der Grund für den Rauswurf sein: Unter Monfort verbuchte Alaves in der Vorbereitung vier Siege, ein Unentschieden und nur eine Niederlage. Der Klub wird seit einem Jahr vom in der Ukraine geborenen US-Amerikaner Dimitri Piterman kontrolliert.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%