Fußball
Australier Aloisi nun doch nicht zu Panathinaikos

Panathinaikos Athen wird den Australier John Aloisi nun doch nicht unter Vertrag nehmen. Grund für die Entscheidung sind Knieprobleme, die bei der medizinischen Untersuchung des 29-Jährigen festgestellt wurden.

Australiens Nationalstürmer John Aloisi wechselt nun doch nicht zu Panathinaikos Athen. Nach den Ergebnissen der medizinischen Untersuchung nahm der griechische Vizemeister Abstand von einer Verpflichtung des Torjägers. Die Griechen hatten dem 29 Jahre alten Stürmer, der beim Confederations Cup in Deutschland in drei Spielen vier Treffer erzielt hatte, bereits einen Drei-Jahres-Vertrag angeboten. Nachdem beim obligatorischen medizinischen Check Knieprobleme erkannt wurden, bot Panathinaikos nur noch einen Ein-Jahres-Kontrakt, den Aloisi ablehnte.

Der Australier, der zuletzt beim spanischen Erstligisten Osasuna Pamplona unter Vertrag stand, war auch beim Bundesligisten Eintracht Frankfurt im Gespräch.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%