Fußball
Ballack muss womöglich auch in Frankfurt passen

Bayern München muss im Bundesliga-Spiel bei Eintracht Frankfurt am kommenden Dienstag voraussichtlich weiter auf Michael Ballack verzichten. Der Nationalspieler hat seine Sprunggelenks-Verletzung noch nicht auskuriert.

Michael Ballack muss sein Comeback in der Bundesliga womöglich verschieben. Beim Auswärtsspiel des FC Bayern München bei Eintracht Frankfurt am kommenden Dienstag wird der 28-Jährige voraussichtlich fehlen. "Man muss einmal abwarten, aber es wird wohl sehr eng werden", sagte der Kapitän der Nationalmannschaft nach dem 1:0-Erfolg der Münchner am Samstag gegen Hannover 96. Ballack hatte wegen einer Verletzung am Sprunggelenk gegen die Niedersachsen ebenso gefehlt wie eine Woche zuvor im Derby beim 1. FC Nürnberg.

Neben Ballack hatten die Münchner gegen Hannover kurzfristig auch die Verletzten Claudio Pizarro und Roque Santa Cruz ersetzen müssen. Seit längerem fehlen schon Philipp Lahm, Andreas Görlitz, Andreas Ottl und Ersatztorwart Michael Rensing.

Zusätzlich könnte der englische Nationalspieler Owen Hargreaves das Bayern-Lazarett vergrößern. Der Mittelfeldspieler musste in der Pause des Spiels gegen Hannover wegen Adduktoren-Problemen ausgewechselt werden.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%