Fußball
Barca und Real Madrid unter Zugzwang

In der spanischen Primera Division empfängt Tabellenführer Getafe heute den 13. Real Mallorca. Unterdessen sind die Verantwortlichen bei "Barca" und Real Madrid darauf fixiert, durch einen Sieg eine Krise abzuwenden.

Am vierten Spieltag der Primera Division stehen der spanische Meister FC Barcelona und Real Madrid bereits unter Druck. Beide Star-Ensembles leisteten sich am vergangenen Spieltag peinliche Schlappen und möchten jetzt durch einen Sieg eine Krise abwenden.

In der Hauptstadt wird schon eifrig spekuliert, wie fest Real-Coach Wanderley Luxemburgo noch im Sattel sitzt. Doch die Mannschaft steht hinter dem Brasilianer: "Jetzt ist die Zeit gekommen zu zeigen, dass wir richtige Männer sind", gibt sich Verteidiger Michel Salgado kämpferisch. Die "Königlichen" müssen gegen Athletic Bilbao auf Zinedine Zidane, Sergio Ramos und Julio Baptista aller Voraussicht nach verzichten. Dafür dürfen sich Francisco Pavon, Guti und Ivan Helguera Hoffnungen auf einen Platz in der Start-Elf machen.

Getafe gibt in Madrid den Ton an

Wesentlich besser ist die Stimmung momentan beim "kleinen Lokalrivalen" Getafe. Der aktuelle Tabellenführer aus dem Madrilener Süden empfängt Real Mallorca und gibt in der Kapitale klar den Ton an.

Derweil müssen sich auch die Katalanen von Trainer Frank Rijkaard wieder auf alte Stärken besinnen. Der FC Barcelona präsentierte sich trotz seiner Weltauswahl mit Ronaldinho und Co. beim 1:2 gegen Atletico Madrid alles andere als in Top-Form. Jetzt fordert der Coach von seinen Mannen gegen Valencia Wiedergutmachung. Doch der Club von der Costa Blanca um Pablo Aimar und Patrick Kluivert ist besser in die Saison gestartet und hat seinerseits drei Punkte eingeplant.

Der Spieltag in der Übersicht:

FC Villarreal - Celta Vigo, FC Sevilla - Cadiz, Real Saragossa - CA Osasuna Pamplona, Deportivo La Coruna - Betis Sevilla, FC Barcelona - FC Valencia, Real Sociedad - Atletico Madrid, Getafe - Real Mallorca, FC Malaga - Deportivo Alaves, Racing Santander - Espanyol Barcelona (alle heute, 21 Uhr), Real Madrid - Athletic Bilbao (Donnerstag, 22 Uhr).

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%