Barcelona setzt sich gegen Lissabon durch
Lehmann mit FC Arsenal im Halbfinale

Nationaltorhüter Jens Lehmann hat seine Erfolgsstory bei Arsenal London mit dem Einzug ins Halbfinale der Champions League vorläufig gekrönt und zugleich in der „T-Frage“ gepunktet.

HB TURIN/BARCELONA. Acht Tage nach dem 2:0- Hinspielsieg reichte den Londonern am Mittwochabend ein 0:0 bei Juventus Turin, um erstmals in der Vereinsgeschichte die Runde der letzten Vier im bedeutendsten europäischen Club-Wettbewerb zu erreichen. Unter den Augen von Bundestrainer Jürgen Klinsmann bot der nur selten geprüfte Lehmann auch im Stadio delle Alpi eine fehlerlose Leistung und schwang sich mit acht Champions-League-Spielen ohne Gegentor zum alleinigen Rekordhalter auf Europas Fußball-Feldern auf.

In der Vorschlussrunde hat die Elf von Trainer Arsene Wenger am 19. April zunächst Heimrecht gegen das Überraschungsteam des FC Villarreal. Die Spanier hatten am Dienstag Inter Mailand ausgeschaltet. Das zweite Halbfinale bestreiten am 18. April der AC Mailand und der FC Barcelona, der weiter auf seinen ersten europäischen Titel seit neun Jahren hoffen kann. Die Katalanen gewannen das Viertelfinal-Rückspiel gegen Benfica Lissabon durch Tore von Ronaldinho (19.) und Samuel Eto'o (89.) mit 2:0 (1:0) und kamen nach dem 0:0 in der portugiesischen Hauptstadt eine Runde weiter. Die Halbfinal-Rückspiele werden am 25. und 26. April ausgetragen.

Im Beisein von Klinsmann hielt Lehmann seinen Kasten einmal mehr sauber und sammelte Pluspunkte im Duell mit Oliver Kahn um den Stammplatz im Tor der deutschen Nationalmannschaft bei der Weltmeisterschaft. Seine größte Bewährungsprobe vor 50 000 Zuschauern hatte der Deutsche bei einem 18 Meter-Gewaltschuss von Pavel Nedved (70.) zu bestehen. Wie schon beim glücklichen 2:1 im Achtelfinale gegen Werder Bremen agierte Juventus trotz der Regieversuche von Nedved in der Offensive wenig zwingend und besaß kaum Tormöglichkeiten. In der 77. Minute sah der frustrierte Tscheche wegen wiederholten Foulspiels die Gelb-Rote Karte.

Seite 1:

Lehmann mit FC Arsenal im Halbfinale

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%