Fußball
Bayern begrüßen 100 000. Mitglied

Rekordmeister Bayern München hat als erster Verein in Deutschland die Schallmauer von 100 000 Mitgliedern durchbrochen. Das "Ehrenmitglied" wird im Rahmen der Saison-Eröffnung am 5. August offiziell geehrt.

Neuer Rekord für den FC Bayern München: Der Meister und Pokalsieger hat als erster Verein in Deutschland die Schallmauer von 100 000 Mitgliedern durchbrochen. Wie der Double-Gewinner am Freitag bekannt gab, zählt der Klub kurz vor Beginn der Saison 101 663 Mitglieder und ist damit der mit Abstand größte Verein in Deutschland.

Das 100 000. Mitglied wird im Rahmen der Saison-Eröffnung am 5. August beim Heimspiel gegen Borussia Mönchengladbach von Bayern-Präsident Franz Beckenbauer sowie den Vize-Präsidenten Fritz Scherer und Bernd Rauch offiziell geehrt.

"Wir sind wirklich sehr stolz darauf, dass wir der erste deutsche Sportverein sind, der das 100 000. Mitglied begrüßen kann und diese Schallmauer durchbrochen hat", meinte Beckenbauer.

Schalke 04 kann als zweitgrößter deutscher Sportverein "nur" 47 906 Mitglieder vorweisen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%